Kirchenmusik an St. Pantaleon - Aktuelles

Trinity Boys Choir NINE

Cirrus Voices

Martin Ford Orgelpositiv

David Swinson Musikalische Leitung

 

29. Mai 2022 um 15.00 Uhr

St Pantaleon Köln

 

 

Programm

 

Anon. (13. Jahrhundert) Gaude, gaude Maria

aus dem Sarum-Usus

 

Anon. (15. Jahrhundert) Square „Le Roy“

Handglocken

 

Anon. 15. Jahrhundert Square „Le Roy“

Martin Ford, Orgelpositiv Improvisation

 

Nicholas Ludford (ca. 1485—1557) Kyrie

aus Missa Dominica

 

Anon. Square „Le Roy”

Handglocken

 

Nicholas Ludford Gloria

aus Missa Dominica

 

Anon. (14. Jahrhundert) Estampie I

Martin Ford | Orgelpositiv aus dem Robertsbridge Codex

 

Anon. (13. Jahrhundert) Miri it is while sumer ilast

Sam Dressel | Solo

Martin Ford | Orgelpositiv

 

Anon. 14. Jahrhundert Estampie II

Martin Ford | Orgelpositiv aus dem Robertsbridge Codex

 

Graham Lack (*1954) August

Nr. 1 aus „Two Madrigals for High Summer“

 

Herbert Sumsion (1899—1995) Nunc Dimittis

 

Daniel Saleeb (*1985) Scrin

Martin Ford, Orgelpositive Tableau III


 

Anon. (13. Jahrhundert)                                                             Worldes blis ne last no throwe

Leo Jemison | Solo

Martin Ford | Orgelpositive

 

Nicholas Ludford Agnus Dei

aus Missa Dominica

 

Graham Lack Conceit

Nr. 1 aus „Estraines“

 

Harald Darke (1888—1976) In the Bleak Midwinter

 

Anon. (13. Jahrhundert) Communio „Beata viscera“

Realisation Graham Lack                   

 

Anon. (13. Jahrhundert) Alma redemptoris mater

aus dem Sarum-Usus

 

==================================================

CD Vigil im Advent

Seit Jahren gestaltet der figuralchor köln unter Leitung von Richard Mailänder und mit Martina Mailänder an der Orgel die Vigil im Advent nach englischem Vorbild. In diesem Jahr ist die neue CD bei CARUS erschienen. Die Kompositionen sind von Alan Wilson, John Barnard, Klaus Wallrath, John Stainer, Bernhard Blitsch, Orlando Gibbons, Tomas Luis de Victoria, Charles Villiers Stanford, Michael Praetorius, Malcolm Archer, Charles Wood und Andrew Parrot.
Sie können diese CD über uns beziehen. Bitte überweisen Sie 21,00 Euro je CD (einschließlich Versand) auf das Konto des Fördervereins Kirchenmusik in St. Pantaleon Nr. 339 000 15 bei der Pax-Bank Köln (BLZ 370 601 93), und wir senden Ihnen die CD zu. Bitte Anschrift angeben! Sie können die CD auch im Handel kaufen/bestellen: Carus 83.382

===================================================

CD vom Oster-Oratorium 2011

Die Uraufführung von Enjott Schneiders Oratorium "Resurrexit et ascendit" am Ostermontag 2011 wurde vom WDR mitgeschnitten und am Himmelfahrtstag auf WDR3 gesendet. Diese Aufnahme ist jetzt auf CD erschienen - gewiss sehr interessant für alle, die dabei waren, und erst recht für die, welche beim Konzert verhindert waren. Weiter Inforamtionen im foglenden pdf-Dokument.
Sie können diese CD über uns beziehen. Bitte überweisen Sie 17,00 Euro je CD (einschließlich Versand) auf das Konto des Fördervereins Kirchenmusik in St. Pantaleon Nr. 339 000 15 bei der Pax-Bank Köln (BLZ 370 601 93), und wir senden Ihnen die CD zu. Bitte Anschrift angeben!

===========================================

| Zur CD - Osteroratorium 2011 (PDF, 3 MB)

====================================================================

Weitere Infos zur Kirchenmusik St. Pantaleon finden Sie hier ...