Die Eucharistischen Wunder in der Welt

eine Ausstellung von Carlo Acutis - vom 16. bis zum 31. August 2021 in St. Pantaleon

Geöffnet täglich von 8 bis 21 Uhr; Gottesdienste und gemeinschaftliche Gebetszeiten ausgenommen.

Eröffnung am Montag, dem 16. August 2021

17:00 Uhr Eucharistische Anbetung mit Beichtgelegenheit

18:00 Uhr Rosenkranz

18:30 Uhr Hl. Messe

19:30 Uhr Impulsvortrag von Pfr. Tobias Brantl aus Kempten (Allgäu) über den seligen Carlos Acutis mit anschließendem Austausch

 

Viele weitere Informationen über den seligen Carlos Acutis finden Sie u.a. auf der deutssprachigen Webseite: www.carloacutis.de

Die deutschlandweit aktive Gruppe „Freunde von Carlo Acutis“ hat sich nach Carlos Seligsprechung in St. Pantaleon gegründet. Die Mitglieder der Gruppe bemühen sich – mit Carlos Unterstützung und nach seinen Vorschlägen – so zu leben, dass man heilig werden kann.

Die Mitglieder der Gruppe in Köln haben diese Ausstellung organisiert und laden darüber hinaus dazu ein, jeden Montag teilzunehmen an der eucharistischen Anbetung in St. Pantaleon ab 17:00 Uhr mit Beichtgelegenheit, anschl. 18:00 Uhr Rosenkranz und 18:30 Uhr Hl. Messe.