Theophanu-Gedenken 2021

Mosaik der Kaiserin von Pelageya Angelopoulou

Am 15. Juni, ihrem Todestag, wird der großen Frau jedes Jahr besonders gedacht.

Auch in diesem Jahr wird es eine ökumenische Gedenkfeier zum 1030. Todestag der Kaiserin Theophanu geben. Wegen der Baumaßnahmen ist der Sarkophag der Kaiserin im Westwerk von St. Pantaleon weiterhin nicht zugänglich. Nachdem wir im vergangenen Jahr Gäste der Griechisch-Orthodoxen Gemeinde in Köln-Deutz waren, wird die Gedenkfeier in diesem Jahr von der Armenisch-Apostolischen Kirche in Köln-Niehl ausgerichtet.

Dienstag, 15. Juni 2021, 18.00 – 19.30 Uhr

Ort: Armenisch-Apostolische Kirche Köln-Niehl

Allensteiner Str. 5

50735 Köln

 

18.00 h  Armenische Vesper

18.30 h  Grußworte der Gastgemeinden

19.00 h  Seelengebete in der jeweiligen Tradition der Gemeinden

Anschließend Beisammensein im Garten der Kirche, sofern die Coronabestimmungen dies zulassen.

 

Alle an der Ökumene interessierten Kirchengemeinden sowie Freunde, Verwandte und Theophanu-Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung per Email ist daher unbedingt erforderlich unter: veranstaltungen(at)dakd.de

Es erfolgt eine Bestätigung.

Bitte beachten Sie, dass in der Kirche eine Maskenpflicht besteht.

 

Aufgrund der Corona-Maßnahmen müssen alle gewohnten weiteren Veranstaltungen des Theophanugedenkens in diesem Jahr leider ausfallen.

===================================================================================

Download Flyer - Theophanu-Gedenken 2021

 

| Flyer - Theophanu-Gedenken 2021 (PDF, 160 KB)